Sammlung aus Büros

Bürosammlung von nicht vertraulichem Altpapier

Firmen können einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten, indem sie ihren Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, das Altpapier an der Quelle zu trennen und zu sortieren. Auf diese Weise werden Verbrennungskosten vermieden. Für eine zweckmässige Sammlung stehen Kunststoffbehälter oder Gitter zur Verfügung.

Soweit sinnvoll, empfehlen wir folgende separate Behälter zu benützen:

  • Behälter für den Abfall
  • Behälter für Karton und Wellpappe
  • Behälter für Papier

Altpapier aus den Büro weist in der Regel eine hohe Qualität aus (man spricht von den höherwertigen Altpapiersorten) und ist darum gesucht und wird auch gut entschädigt (siehe auch Altpapiersorten).

Bürosammlung von vertraulichem Altpapier

Für vertrauliche Abfälle, wie Archive, Korrespondenzen, Statistiken, Bankbelege, Versicherungspolicen, EDV-Papiere, Verträge, Steuer-Formulare etc. haben sich Entsorgungsbetriebe spezialisiert, die abschliessbare Sicherheitsbehälter zur Verfügung stellen. In der Regel ist mit der Entsorgung auch eine Schredderung des Altpapiers verbunden.

Rezyklierbare Sorten

Um eine Liste der rezyklierbaren Sorten zu sehen, klicken Sie hier.

Nicht rezyklierbare Papiere und Kartons

Um eine Liste der nicht rezyklierbaren Sorten zu sehen, klicken Sie hier.